Informationsmedizin, Geistiges Heilen und Chakra-Harmonisierung


Schulmedizin und Geistiges Heilen gehören verschiedenen Dimensionen an und können nicht miteinander verglichen werden. Es sollte kein Entweder-Oder geben, sondern nur ein Miteinander, denn das Ziel ist das Gleiche: dem Menschen zur Verbesserung seines Gesundheitszustandes  zu verhelfen. In Großbritannien ist das Personal in über 2000 Krankenhäusern zusätzlich im Geistigen Heilen ausgebildet.

Der Schulmediziner fragt bei körperlichen Beschwerden meistens nur „was wird an Medikamenten eingesetzt?„ oder „was wird operiert?“ Ich frage: „Wo kommt es her?“ „Was will der Körper mit diesen Symptomen sagen?“

Da sehr viele körperliche Beschwerden wie Kopf- und Rückenschmerzen, Allergien und Hauterkrankungen oft psychischer Natur sind, können Medikamente die Beschwerden zwar „unterdrücken“, die Ursache aber wird oft nicht geklärt. Hier nehme ich mir Zeit um mit Ihnen zusammen die psychische/seelische  Ursache der Beschwerden zu ergründen. Dies können Probleme in der Partnerschaft oder im Beruf sein, Mobbing, Leistungsdruck, Ängste oder Depressionen, oft auch traumatische Erlebnisse in der Kindheit/ Pubertät oder in früheren Leben. Nachdem die Ursache ergründet ist geht es darum die eigentliche Wunde zu heilen und damit die Spannung/Blockade, die verhindert hat, das der Körper sich selbst heilen kann, aufzulösen.

Wichtig dabei ist, dass Sie offen sind und bereit für eine positive Veränderung, denn wer bewusst oder unbewusst seine Gesundung ablehnt, z.B. weil er dadurch Vorteile hat durch Zuwendung seiner Angehörigen oder Aufmerksamkeit von Ärzten, kann keine Verbesserung seiner Gesundheit erfahren.

Heilung ist und bleibt ein persönlicher Prozess, den nur Sie selbst annehmen können.

Chakra Harmonisierung

Die Chakra Harmonisierung ist eine eigenständige, sehr effektive und weitreichende Methode des Geistigen Heilens, es werden die 7 Hauptchakren energetisch ins Gleichgewicht gebracht, eventuelle Blockaden aufgelöst und die Energiezentren aufgeladen.

Eine Chakra Harmonisierung wird zum Beispiel bei körperlichem oder seelischem Stress, zur Heilförderung bei Krankheiten oder auch ohne dass körperliche Beschwerden vorhanden sind, durchgeführt , denn sie dient der Stärkung der Selbstheilungskräfte und des Immunsystems bei Krankheit oder Gesundheit. Sie fühlen sich danach wie nach einem Kurzurlaub positiv aufgeladen und gestärkt.

powered by die KONKURRENZ
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok